IBFoxxxhr TitFoxxxFoxterrierxael
 

Mantrailing

Claudia mit Adoran vom Wildpark

Durch Zufall bin ich letztes Jahr auf das Mantrailing gestoßen,  nach dem ich mich über diesen Hundesport informiert habe. Ja das wäre was für meinen Foxterrier Adoran vom Wildpark. Anstatt jagen, vermisste Personen suchen, das liegt in der Natur des Foxterrier.

Gesagt getan habe ich einen Einsteigerkurs gesucht und gefunden. Es wurde im Hotel Wolf in Oberammergau ein Mantrailing-Wochenende angeboten. Das haben wir dann gebucht und sind dann im April 2019 hingefahren. Adoran hat das supertoll gemacht, mit viel Elan & Freude. Nach dem Wochenende suchte ich mir eine Gruppe, bei dem ich diesen Hundesport mit Adoran weitermachen kann. Schnell habe ich eine Gruppe gefunden, die Schnüffelnasen Mantrailing. Schnell habe ich rausgefunden, das dieser Hundesport das richtige für mich und Adoran sind. Wir haben seitdem viel Spaß beim trailen und Adoran ist voll motiviert und mit viel Konzentration dabei. Er freut sich die vermisste Person zu finden. Natürlich auch die Belohnung 😉.

Marcel mit Carrie vom Waldhaus

Meine Frau hat mich mit diesem Mantrailing Virus angesteckt und nachdem unsere Foxterrier Hündin Carrie vom Waldhaus im Jahr 2019 bei uns einzog, das dieser Hundesport auch was für sie und mich ist. Nach dem sie sich bei uns gut eingelebt hat, haben wir das trailen begonnen. Und sie ist ein Naturtalent. Sie ist voll motiviert dabei und freut sich immer, wenn sie die vermisste Person findet. Die Belohnung kommt super gut an 😉.